05.07.2018

Studienreise nach Polen (Warschau, Łódź, Białystok) vom 5. bis 15. Juli 2018

Programm


Warschau - Schlossplatz

Mittwoch 5. Juli, Flug Frankfurt – Warschau, Transfer zum Hotel, Stadtbesichtigung

Donnerstag, 6. Juli, Empfang in der deutschen Botschaft, Besichtigung des Łazienki-Palasts

Freitag, 7. Juli, Abfahrt nach Białystok über Tykocin mit Besuch der Synagoge, Stadtbesichtigung Białystok

Samstag, 8. Juli, Besuch des Białowieża Nationalparks

Sonntag, 9. Juli, Fahrt an die weißrussische Grenze, nach Kruszyniany und Supraśl, Besichtigung der Wehrkirche

Montag, 10. Juli, Abfahrt nach Łódź über Łowicz (Besichtigung des Freilichtmuseums) und Lipce Reymontowskie (Wohnort W. Reymonts, Literaturnobelpreis 1924)

Dienstag, 11. Juli, Stadtbesichtigung mit Palast Poznanski (Museum der Stadt Łódź); Freizeit

Mittwoch, 12. Juli, Besichtigung des ehem. Arbeiterviertels Księży Młyn mit alter Spinnerei, Weißer Fabrik, Manufaktura, abends Treffen mit einem Journalisten

Donnerstag,

Donnerstag, 13. Juli, Besichtigung Synagoge, Station Radegast, jüdischer Friedhof; Freizeit

 

Freitag, 14. Juli, Besichtigung Scheible-Palast (Filmmuseum), Freizeit

 

Samstag, 15. Juli, Abfahrt zum Flughafen in Warschau, unterwegs Besuch von Żelazowa Wola (Geburtshaus Chopins) mit Konzert, Rückflug nach Frankfurt

 

Änderungen vorbehalten